Sprechzeiten

Mo 7:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Di 7:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Mi 7:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Do 7:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 7:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Wurzel­behandlungen – den Zahn von innen erhalten

Manchmal lässt sich ein Zahn nur mit einer Wurzelbehandlung retten. Ursache ist meistens Karies.

Ziel einer Wurzelbehandlung ist, dass abgestorbene oder entzündete Gewebe aus dem Inneren des Zahnes zu entfernen.

Mögliche/Häufige Symptome:

  • ausgeprägte Schmerzen als Reaktion auf heiß und kalt
  • Aufbiss- oder Berührungsempfindlichkeit
  • Schwellung oder Druckschmerz im Bereich des umliegenden Zahnfleisches
  • Verfärbung des Zahnes

Auf die richtige Wurzelbehandlung kommt es an.

Endodontie – eine zeitgemäße Methode
Ziel einer Wurzelbehandlung ist, dass abgestorbene oder entzündete Gewebe aus dem Inneren des Zahnes zu entfernen. Der Wurzelkanal wird gereinigt und desinfiziert, anschließend wird der Wurzelkanal mit entsprechendem Wurzelkanalmaterial dicht versschlossen. Wir wenden dabei moderne Verfahren wie die elektrometrische Messlängenbestimmung und die maschinelle, computergesteuerte Aufbereitung der Wurzelkanäle an, die eine äußerst präzise Behandlung des Zahninneren ermöglichen. In vielen Fällen kann so der behandelte Zahn langfristig erhalten werden.

Die beste Methode einer Wurzelbehandlung zu entgehen sind richtige Zahnpflege und regelmäßige Zahnprophylaxe. Wir beraten Sie gerne.